Das soulsteps-Programm

Das digitale Programm zur Stressbewältigung, bei Überlastung und zur Vorbeugung stressbedingter Krankheiten.

Das Programm wurde von erfahrenen Therapeuten entwickelt, wirkt nachhaltig und richtet sich nach Deinem Tempo und Terminkalender.

Live-Coaching in Step 4 !

Kurse & Termine

Hier kannst Du die soulsteps-Schritte direkt buchen.

Persönlicher Termin

Das Einzelcoaching, begleitend zum Programm und darüber hinaus.

Du bist hier richtig, wenn 

Umgang mit Stress, Online Coaching Du ständig unter Strom stehst, oft gestresst und unzufrieden bist und schnell gereizt reagierst

Umgang mit Stress, Online Coaching Du Dich mit Deinem Alltag überlastet fühlst und nicht weißt, wie oder was Du ändern kannst

Umgang mit Stress, Online Coaching Dich Ängste, Selbstzweifel oder negative Gedanken quälen, die Dir die Lebensfreude nehmen

Umgang mit Stress, Online Coaching Du Dich oft fremdbestimmt und gehetzt fühlst und es nicht schaffst, Grenzen zu setzen

Umgang mit Stress, Online Coaching Du immer wieder Konflikte in der Familie oder Partnerschaft hast und ratlos bist, wie das weitergehen soll

Umgang mit Stress, Online Coaching Du in einer Lebenskrise steckst, die Du überwinden möchtest

Umgang mit Stress, Online Coaching Du beruflich auf der Stelle trittst und nicht weißt wieso oder Du vielleicht schon kurz vor dem Burnout stehst

Umgang mit Stress, Online Coaching Du Dich nicht in eine Psychotherapiepraxis begeben möchtest, Dir aber klar ist, dass so „weitermachen“ keine Lösung ist und auf Dauer krank macht

Umgang mit Stress, Online Coaching Du Dir einen besseren Umgang mit Stress wünschst und dich fragst, wie du stressfreier leben kannst

1. Step: STOP

Innehalten. Aus Stressmustern aussteigen.

2. Step: DISCOVER

Erforsche Deinen Stress und lerne ihn zu verstehen.

3. Step: REFRAME

Nachhaltige Strategien im Umgang mit Überforderung entwickeln.

4. Step: MANIFEST

Nachhaltiges Überschreiben alter Stressmuster.

Was ist Coaching?

Eine professionelle, persönliche Eins-Zu-Eins-Begleitung für alle, die den Wunsch haben, etwas zu verändern und für alle, die eine Lösung für ein akutes Problem, für einen Konflikt, oder eine Antwort auf eine wichtige Lebensfrage suchen.

Wann wird Coaching eingesetzt?

Je nach Einsatzbereich gibt es die verschiedensten Situationen, in denen ein Coaching hilfreich sein kann. So kann an persönlichen Themen wie beispielsweise diversen Lebens- oder Sinnkrisen, einer Steigerung des Selbstwerts oder an individueller Weiterentwicklung gearbeitet werden.

Das soulsteps-Coaching

Hier begleiten wir Dich auch über die oben genannten Themenbereiche hinaus. Z.B. bei der Weiterentwicklung und Klärung der Fragen und Themen, die in den Sessions und Übungen des soulsteps-Programms auftauchen.

Wann ist Coaching sinnvoll?

Coaching kann in folgenen Situationen sinnvoll sein:

Stressbewältigung

Coaching unterstützt Dich dabei, neue Wege im Umgang mit Stressbelastungen zu finden und zu gehen. 

Konfliktsituationen

Im Coaching werden Strategien entwickelt, die Dir helfen, in Konfliktsituationen eine klare und lösungsorientierte Haltung zu finden und zu verinnerlichen.

Phasen der Entscheidungsfindung

Wer keine klaren Entscheidungen trifft, für den entscheiden oft andere. Coaching zeigt Dir Wege auf, zu klaren und stimmigen Entscheidungen für Dich und Dein Leben zu kommen.

Phasen der Selbstfindung

Hier geht es um Antworten auf Fragen, wie z.B. Wer bin ich? Was will ich vom Leben? Was sind meine Ziele? Wohin will ich mich entwickeln? Wie definiere ich meinen eigenen Wert?

Selbstmanagement

Im Coaching wird Deine Fähigkeit weiterentwickelt, unabhängig und selbstständig für die Gestaltung der eigenen persönlichen sowie beruflichen Entwicklung zu sorgen.

... und vieles mehr

kannst Du für Dich entdecken.

Chancen und Möglichkeiten

  • Entwicklung von Strategien im Umgang mit toxischem Stress
  • Schluss damit machen, Spielball deiner impulshaften Reaktionen und Automatismen zu sein
  • Verstehen Deiner inneren “Landschaften” und Dynamiken
  • Die Fähigkeit zur Neubewertung von Situationen erlernen
  • Dir selbst gegenüber eine freundliche Haltung einnehmen
  • Mit Dir in Kontakt kommen
  • Verstehen, was in Dir passiert
  • Klarheit über Deine Grenzen, das eigene Ja und Nein
  • Eine neue Art des Selbstbestimmtseins erlernen

Wir bieten Dir mit unserem integrierenden und interdisziplinären Ansatz

Psychoedukation
Selbsterfahrung und Erleben
Impulse zu Entwicklung und persönlichem Wachstum

SOULSTEPS-Programm: Die 4 Schritte

Gesunder Umgang mit Stress

Step 1: Stop

Der erste Schritt, um aus Deinen krankmachenden Stressmustern auszusteigen ist Anhalten.

Stressursachen erforschen und verstehen

Step 2: Discover

Der zweite Schritt ist Erforschen und Verstehen Deiner Stressmuster.
.

Nachhaltige Strategien im Umgang mit Stress

Step 3: Reframe

Der dritte Schritt ist Entwicklung von nachhaltigen Strategien im Umgang mit Überforderung.

Verankern der neuen Strategien.

Step 4: Manifest

Der vierte Schritt festigt das Erreichte, so, dass es Teil Deines Lebens wird.

FAQ – häufig gestellte Fragen zum soulsteps-Programm

Kann ich in das Programm einsteigen, wann ich möchte?

Du kannst jederzeit in das Programm starten. Du brauchst dazu keine Vorkenntnisse und musst keine Vorbereitungen treffen. Deine Hardware sollte geeignet sein, die Module zu laden. Infos hierzu findest Du in den AGB`s.

Solltest Du Dich in einer laufenden Psychotherapie oder in psychiatrischer Behandlung befinden, dann schlagen wir vor, Deine Teilnahme am Programm dort mitzuteilen.

Kann ich das Programm zusätzlich zu einer laufenden ambulanten Therapie machen?

Die Teilnahme am Programm ist zusätzlich zu einer laufenden Therapie möglich. Solltest Du Dich aktuell in einer laufenden Psychotherapie oder in psychiatrischer Behandlung befinden schlagen wir vor, Deine Teilnahme am Programm dort mitzuteilen.

Kann das Programm eine ambulante Therapie ersetzen?

Das Programm ist kein Ersatz für eine ambulante Psychotherapie oder eine psychiatrische Behandlung. Bei schwerwiegenden psychischen Erkrankungen empfehlen wir Dir, Dich  unbedingt über die angemessenen psychotherapeutischen Richtlinienverfahren zu informieren und Dich psychotherapeutisch oder psychiatrisch behandeln zu lassen.

Eignet sich das Programm als Überbrückung bis zum Beginn meiner ambulanten Psychotherapie?

Dazu ein klares JA!
Es kann sogar eine gute Vorbereitung für Dich sein durch Step 1 Deine Entspannungsfähigkeit zu stärken und Step 2 und 3 für Deine Selbstreflektion und Stabilisierung zu nutzen. Die hier gewonnenen Erkenntnisse kannst Du in Deine ambulante Psychotherapie mitnehmen und sie dort festigen.

Kann ich die Kurse absolvieren wie es mein Zeitplan erlaubt?

Absolut!
Sobald Dein gebuchtes “Paket” freigeschaltet ist, kannst Du die einzelnen Module in Deinem Tempo, wann es Dir passt, durchlaufen. 

Was ist, wenn ich an einer gebuchten Live-Coaching Session in Step 4 nicht teilnehmen kann?

Die Live-Sessions in Step 4 finden monatlich zu einem festgelegten Zeitpunkt statt. Solltest Du an einzelnen Terminen nicht teilnehmen können, ist es nicht möglich, diese zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Wir stellen Dir allerdings das Infomaterial sowie das Workbook zum Termin zur Verfügung.

Was passiert, wenn ich das Programm abbrechen oder pausieren möchte?

Du kannst das Programm, im Rahmen der Gesamtzeit Deiner Buchung, jederzeit pausieren und später weitermachen.
Natürlich kannst Du es auch abbrechen. Eine Kostenerstattung bei Abbruch ist jedoch nicht möglich.

Wieviel Zeit sollte ich für die einzelnen Übungen einplanen?

In Step 1 brauchst Du für jede Übungen etwa 25 Minuten.

In Step 2 und 3 brauchst Du für die Sessions beim ersten Mal 60-90 Minuten, je nachdem wieviel Zeit Du Dir zum Schreiben nimmst. Übungen aus Step 2 oder 3 können auch beliebig oft – ohne den edukativen Input – wiederholt werden. Das wäre ebenfalls ein Zeitaufwand von ca 25 Minuten.

Wieviel Zeit kann ich mir für die einzelnen Schritte lassen?

Jeder einzelne Step wird ab Buchung drei Monate für Dich freigeschaltet. Solltest Du Dich in dieser Zeit entscheiden, den nächsten Step zu buchen, verlängert sich Dein Zugang um weitere drei Monate. Solange Du Dich mit einem der folgenden Steps beschäftigst, sind die vohergehenden also weiter für Dich freigeschaltet.

Wie lange kann ich zwischen den Modulen maximal pausieren?

Du kannst im Rahmen der dreimonatigen Freischaltung so lange pausieren, wie Du möchtest. 

Gibt es bestimmte Voraussetzungen für die Teilnahme?

Es gibt keine Voraussetzungen. Solltest Du in einer laufenden ambulanten Therapie oder in psychiatrischer Behandlung sein dann besprich Deine Teilnahme bitte dort.

Ist Ratenzahlung möglich?

Leider können wir keine Ratenzahlung anbieten.

Kann ich an den Live-Coaching Sessions in Step 4 anonym teilnehmen?

Du kannst an den Live-Session anonym teilnehmen. Du loggst Dich mit Deinen Benutzernamen ein. Dieser sollte nichts mit deinem realen Namen zu tun haben. In der laufenden Session lässt Du deine Kamera aus. Du kannst dann teilnehmen ohne sichtbar zu sein.

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten des Programms?

Leider werden die Kosten des Programms derzeit noch nicht von den Krankenkassen erstattet.

Was ist, wenn ich im laufenden Programm Fragen oder Unklarheiten habe?

Du kannst uns bei Fragen oder Unklarheiten jederzeit über das Kontaktformular erreichen.

Wie lange habe ich Zugang zu den einzelnen Steps?

Zu Step 1 hast Du drei Monate Zugang, wenn Du nur diesen Step buchst.

Dein Zugang verlängert sich um jeweils drei Monate pro Step, wobei Du dann automatisch für die Dauer Deiner Buchung den Zugang zu den vorherigen Steps behältst. Das heißt z.B. buchst Du Step 3, kannst Du auch Step 1 und Step 2 weiter nutzen.

Das SOULSTEPS-Programm:

Die soulsteps-Methode unterstützt Dich in vier aufeinander aufbauenden Schritten. Sie hilft Dir zu verstehen, was es z.B. bedeutet, wenn Du durch toxischen Stress belastet bist.

Ein permanent hoher Stresslevel ist häufig die Ursache psychischer Belastungen und somatischer Erkrankungen. Diese seelischen und körperlichen Überlastungen durch Dauerstress wirken sich mit der Zeit negativ für Dich aus. Sie werden toxisch.

Lerne mehr über gesunden Umgang mit Stress >>

Feedbacks

Durch dieses Programm bin ich mir über Vieles in meinem Leben klarer geworden.
Ich weiß heute, was mir gut tut und was ich nicht mehr will. Das hilft mir im Alltag sehr, in Balance zu bleiben.

Franziska, 54, Lehrerin aus Köln

Mit dem soulsteps Programm habe ich gelernt, im Alltag Pausen zu machen.
Die Übungen begleiten und stärken mich, Stressfallen zu erkennen und rechtzeitig “gegenzusteuern”. Super, dass ich die Übungen nach meinem Zeitplan machen kann.

Julia, 32, Freiberuflerin aus Berlin

Ich bin sehr froh, dieses Programm entdeckt zu haben. Seit ich es durchlaufen habe und anwende fühle ich mich sehr viel gelassener und schaue mit großer Zuversicht und Freude auf mein Leben. Ich kann soulsteps allen stressgeplagten Menschen da draußen wirklich empfehlen.

Frank, 47, Journalist aus Dresden

Warte nicht länger – folge Deinem eigenen Weg!

Du kannst uns über das Kontaktformular erreichen, oder uns direkt eine E-Mail schreiben: office@soulsteps.eu

 

Datenschutz

DU WILLST MEHR?

Trage dich für unseren Newsletter ein

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie - Logo
Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie
VFP (Verband freier Psychotherapeuten)
VFP Verband freier Psychotherapeuten
DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemischen Therapie, Beratung und Familientherapie)
Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie
VFP (Verband freier Psychotherapeuten)
Verband der Achtsamkeitslehrenden MBSR - MBCT